Die optimale Vorbereitung für Ihren Berufseinstieg

Gut vorbereitet in die Assistenzzeit

An der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin können Sie sich im Wahlstudienjahr optimal auf Ihre zukünftige Tätigkeit als Assistenzarzt/-ärztin vorbereiten.

Unter Anleitung eines Oberarztes erlernen Sie Anamnese, klinische Untersuchung und eine Differentialdiagnose aufzustellen. Sie lernen diese mit den richtigen Zusatzuntersuchungen wie Labor, EKG, Röntgen oder Spezialuntersuchungen zu erhärten oder zu verwerfen.

Sie erstellen für jeden Patienten einen praktischen Plan in Bezug auf das weitere diagnostische und therapeutische Prozedere. Sie haben auch die Gelegenheit, die gängigen internistischen Skills (Punktionen) zu üben.

Praktikum

Während Ihres Praktikums nehmen Sie an den klinikinternen Weiterbildungen teil:

  • Curriculum Innere Medizin
  • Fallvorstellungen der verschiedenen Subspezialitäten
  • Journal Club
  • Teaching Sessions

Während Ihres ganzen Praktikums erfolgt eine kontinuierliche Beurteilung und Evaluation sowie eine Beratung betreffend Ihrer zukünftigen Laufbahn. Es wird in jedem Fall ein schriftliches Schlusszeugnis für die Zeit des Praktikums abgegeben.

Bei erfolgreicher Zusammenarbeit besteht für Sie die Möglichkeit, nach abgeschlossenem Staatsexamen direkt eine Stelle als Assistenzarzt/-ärztin an der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin anzutreten.

An der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin haben Sie die Möglichkeit

Selbständig
unter direkter Supervision und Anleitung eines erfahrenen Oberarztes 1–4 Patienten während ihres stationären Aufenthaltes zu betreuen. Sie sind verantwortlich für die

Aufnahme
des Patienten, Anamnese und klinische Untersuchung

Tägliche Visiten
mit der Pflege (inkl. Vorstellung auf Oberarzt- und Chefvisite)

Planung/Organisation
von Untersuchungen, internistischen Eingriffen, Konsilien und Austrittsprozedere (inkl. bei Bedarf Sozialplanung)

Kommunikation
mit Spezialisten, Gespräche mit Angehörigen

Dokumentation
in der Krankengeschichte: Verfassen von Berichten, Schreiben von Attesten und Rezepten

Ideale Vorbereitung für den Einstieg in Ihre berufliche Weiterbildung

Die Weiterbildung zum Facharzt Allgemeine Innere Medizin zeichnet sich aus durch den Erwerb einer breiten klinischen Erfahrung im ambulanten und stationären Bereich. Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten reichen vom Grundversorger bis zum Kaderarzt im Spital und beinhalten auch die Möglichkeit zur akademischen Tätigkeit.

Kontakt

Individuelle Karriereberatung
christine.roten@no-spaminsel.ch
+41 31 632 03 98

Fragen zu Wahlstudienjahr-Plätzen oder zur Bewerbung
denise.hegi@no-spaminsel.ch
+41 31 632 01 19

Masterarbeit und Dissertation
in Allgemeiner Innerer Medizin
maria.wertli@no-spaminsel.ch
+41 31 632 03 98