SIWF-Award für die KAIM

Mittwoch, 05. September 2018, 17:12 Uhr

Der SIWF-Award 2018 für ein besonderes Engagement in der Weiterbildung geht an Frau Dr. Christine Roten, Spitalfachärztin Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin und Dr. Martin Perrig, Chefarzt Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin. Die Verleihung des Preises erfolgte durch das Schweizerische Institut für Weiter- und Fortbildung (SIWF) auf Empfehlung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin. Sie würdigen mit der Auszeichnung die überdurchschnittliche Leistung und das persönliche Engagement der beiden. Frau Roten und Herr Perrig haben ein sehr beliebtes und national bekanntes Weiterbildungsprogramm für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte entwickelt und erfolgreich in den klinischen Alltag integriert. Dazu gehören unter anderem wöchentliche Skills Trainings in Kleingruppen an modernsten Phantom-Modellen, ein systematisches Weiterbildungscurriculum Innere Medizin sowie das kritische Analysieren von wissenschaftlichen Publikationen.